Galerie

Herbert-Tag

Heute ein Gastbeitrag der Frankfurter Piraten:
Servus,

mehrere Wahlen stehen in nächster Zeit an und das Hauptaugenmerk liegt
sicher auf den Landtagswahlen im Saarland und Schleswig-Holstein. Das
ist natürlich großartig und mit Aussicht auf Erfolg in beiden
Bundesländern, aber die plötzlichen Neuwahlen im Saarland lenken leider
von den anderen Wahlen im März extern und parteiintern ab. In Bad
Reichenhall, Mainz und Frankfurt finden Oberbürgermeisterwahlen statt.
Auch hier gibt es überall viele Piraten, die sich viel Arbeit aufhalsen,
um die Parteiziele dem Wähler zu vermitteln.

Wir wissen es alle, trotz des Booms, den wir derzeit erleben. Erfolg
haben wir nur wenn wir uns gegenseitig helfen. Halb Deutschland ist
letztes Jahr nach Berlin gefahren, im Saarland gibt es viele Helfer von
überall und nach dem BPT Ende April in Neumünster werden eine Menge
Leute in SH helfen. Das ist gut so, das ist auch zwingend nötig.

Am Montag könnt ihr uns in Frankfurt helfen. Und es muss nicht mal
jemand vorbeikommen. Wir möchten nur einen Tag lang durch die Social
Networks rauschen. Unser Kandidat Herbert Förster, schlicht und einfach
„Herbert“ genannt, ist unser Superheld für Frankfurt. Die Idee dahinter
ist, dass er natürlich kein Superheld ist, sondern wir sind alle
zusammen der Superheld. Wer ihn wählt gehört dazu und deswegen möchten
wir am Montag einen ich/du/wir/jeder ist/sind Herbert-Tag machen. Einen
Tag lang soll jede und jeder das Profilbild von Herbert als sein eigenes
nutzen. Schön wäre natürlich, wenn mal auch mal twittern, warum ihr das
macht und wieso ihr Herbert seid. Dazu verweisen wir einfach auf diese
Seite: http://blog.wir-sind-herbert.de/?p=449 (das kleine Bild dort
reicht aus fürs Profilbild). Sucht euch Sprüche aus und twittert was das
Zeug hält. Hashtag ist einfach #Herbert. Offiziell ist Herbert-Tag
natürlich erst am 11.3., wenn gewählt wird, online machen wir das eben
früher.

Wir werden einige Videos veröffentlichen, in der wir die gegenseitige
Hilfe beschwören, uns bundesweit gegenseitig motivieren und wir
OB-Wahlkämpfer auch mal bundesweite Wertschätzung bekommen. Es würde uns
sehr freuen, wenn das ganze von möglichst vielen Leuten unterstützt wird
und wir auf Twitter mal für etwas Abwechslung sorgen. Könnte doch
amüsant werde, wenn man bei Tweets auch mal den Namen lesen muss und
sich nicht am Profilbild orientieren kann 🙂

Bisher hatten wir ausnahmslos gute Presse und das nicht zu knapp. Leider
gibt es keinerlei aktuelle Umfragen, deswegen müssen wir uns unseren
Push eben durch euch holen 🙂

Wir danken allen, die uns da einen Tag lang unterstützen und wir sehen
uns irgendwo im Wahlkampf.

Wahlkampfteam Frankfurt

Advertisements

Ein Kommentar zu “Herbert-Tag

  1. Pingback: Warum ich morgen #Herbert bin – #wirsindherbert #OBFFM « dem alex sein digitales universum || alexander schnapper

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s